Start Wetter

Wetter

Inmitten einer klimatologischen Globalkatastrophe mit Gratiszerstörung der Biosphäre, die von deutschen Sommerfetischisten (Sofeten) bejubelt wird, finden sich unzählige Beispiele für eine unterhaltsame Vollverblödung des sogenannten Homo sapiens, in anderen Sonnensystem als "Homo stultus" bekannt. Und jetzt alle zusammen: "Schönwetterfront!"

Warum sich aufregen? Klimawandel hat es doch schon immer gegeben ...

Klimawandel hat es immer schon gegeben!

Kaum ein Satz fasst die umfängliche Dämlichkeit der Spezies Homo sapiens besser zusammen als "Klimawandel hat es schon immer gegeben!". Wo jeder normale Mensch mit...
Der neue Boom: Immer mehr Kliniken bieten hitzepanischen Opfern des "Klimawandels" eine Übersommerung in Form der Kryokonservierung an. © daskurhausbadgleichenberg auf flickr.com, Lizenz: CC BY-SA 2.0.

Sommerbeginn: Opfer des Klimawandels können in künstliches Koma versetzt werden

21. Juni. Der (astronomische) Sommerbeginn. Für Angehörige der evolutionären Sackgassenspezies Homo sofensis (der sommerfetischistische Halbmensch) ist es der schönste Tag des Jahres - auch...
Wie man in Ofenhessen mit der Dürre fertig wird? Gar nicht.

Wie man in Ofenhessen mit Phantomregen fertig wird

Ofenhessen: Die Region in Rhein-Main in Südhessen ist deutschlandweit aufgrund geomorphologischer Besonderheiten (Oberrheingraben) die erste Zieladresse bei den Folgen der globalen Treibhausgasapokalypse. Nicht nur die...
Das Whistleblower-Interview: Wie Radiomoderatoren normale Menschen zu Sommerfetischisten verwandeln wollen!

Aufgedeckt: Radiomoderatoren – ein sommerfetischistischer Geheimbund!

Der Mann im Polaranzug zittert trotz der 30 Grad im Studio. Eine Schneebrille verdeckt zusätzlich sein Gesicht, um unerkannt zu bleiben, denn seine Aussagen...
Heldentat-Vollbringer: Otto Warmwickel mit soeben erhaltener Auszeichnung.

Sofetische Heldentaten: Familienvater überlebt Spießrutenlauf durch den Regen

Otto Warmwickel strahlt. Auf den Hawaii-Flip Flops wippend präsentiert er das sofetische Karibikverdienstkreuz 1. Klasse. Soeben ist er vom Zentralrat der Sofeten (Sommerfetischisten) mit...
Aggressionstherapien unterdrücken nicht länger den Frust gegen Hitze, Sommer, Sonne und Sofetenbelästigung, sondern führen ihn nach außen, um ihn so zu verarbeiten.

Mit Omega im Kopf nachts rasenmäherwüten: Die Aggressionstherapien gegen Hitze

Tag 39 des treibhausgesteigerten Dauerbrüllhitzesommers. Wir schreiben erst Juni. 120 Minuten spärliche Stunden Schlaf verkünden uns die rotbrennenden Augen - mehr hat uns die schwüle...
Angesichts des Verblödungsgrades sommerfetischistischer Bürokollegen könnte man so manches mal vor Wut explodieren.

Das Dilemma mit den bürosofetischen Hitzeprimeln

Ein weiterer Tag in den modernen Bürosklavenminen beginnt. Man öffnet die Tür zum Großraumbüro und denkt für einen Moment, es handelt sich um die...

Kühl gebettet wie ein Jadekaiser

Passend zur gegenwärtigen Maihitze freuen wir uns verkünden zu dürfen: Endlich gibt es Kühllösungen im Sommer ohne Stromverbrauch und ohne schädliche Treibhausgase! Das Reich der...
Erfreuen Sie sich auch an Extremwetter wie dieser durchgeknallte junge Mann? Oder ist Ihnen kühleres Wetter lieber?

Von Kaltwetterhelden und Hitzewahnsinnigen: Das Rollenspiel der Wettertypen

Erinnern Sie sich noch an das letzte Mal? An das letzte Mal, als Sie vor blendender Wut über einen GFS-Lauf mit völlig perverser Hitzeprognose ausgerastet...
Sie hat von Ofenhessen aus den Winter in Moskau entdeckt! Handlich, mobil und mit integriertem Godmode: Das Wintersuche-Teleobjektiv SIGMA 200!; © Håkan Dahlström auf flickr.com, Lizenz: CC BY 2.0, hier: Größe, Schärfe, Komprimierung geändert.

Weltweit erstes Wintersuche-Teleobjektiv

Jahrelang lagen wir den Firmen in den Ohren, dass der Markt in der Klimakatastrophe bereit sei für ein auf Digitalkameras* aufsetzbares Teleobjektiv, mit dem...